AKTUELLES PHYSIOTHERAPIE FOTOARCHIV HORT FÖRDERVEREIN KONTAKT HOME UNSERE SCHULE UNTERRICHT UNTERSTÜTZTE KOMMUNIKATION ARBEITSGEMEINSCHAFTEN RELIGIONSUNTERRICHT 1. RELIGIONSFAHRT 3. RELIGIONSFAHRT BUß- UND BETTAG SCHULGOTTESDIENSTE
Alle Schülerinnen und Schüler der Schule besuchen den Religionsunterricht. Hier werden christliche Feste erklärt, altersgerechte biblische Überlieferungen bedacht und spielerisch nachempfunden, kunstgeschichtliche Bezüge hergestellt, sozial-ethische Beispielgeschichten untersucht und es gibt den Grundkurs Judentum und Islam. Lieder und Gebete gehören in allen Altersklassen als Rituale dazu, die meist mit Hilfe von Gebärden sehr schnell erlernt werden und so die Sprachfähigkeit der Kinder unterstützen. Für eine Gruppe von Kindern ist ein Unterrichtsangebot entwickelt worden, welches sich auf die Erzeugung von Stimmungen im Jahreslauf konzentriert und das weitgehend ohne Worte zur Vermittlung auskommt. Der Religionsunterricht unterstützt die Ausgestaltung der Schulgottesdienste und bietet regelmäßig Religionsfahrten zu einem relevanten Thema an.